SONNENDECK.FM ILLUSTRATION MOTION DESIGN

Beispiele

“Großflächig auf Leinwand, Acryl oder Dibond, Holz, Tapete und sogar Eisen übertragen verliert das Bild einen wesentlichen Hinweis auf seinen eigentlichen digitalen Ursprung. Die Bilder gewinnen durch ihre Größe an Wirkung, kein Bild ist kleiner als 1,5 Meter. So werden unseren herkömmlichen Betrachtungsgewohnheiten und die gelernten Erwartungshaltung an ein analoges Medium wie beispielsweise Leinwand und unsere täglichen Wahrnehmung von Bildern bis hin zu unserem erlebten Tagesgeschehen in Frage gestellt, …”

Aber auch schon in kleineren Formaten gewinnen die Bilder an ungewöhnlicher Wirkung. Formatadaptionen  und entsprechende Anpassungen an die räumlichen Begebenheiten sind durch die ungewöhnlich hohe Datendichte der Bilder ohne weiteres möglich.